• Villa Milena
    Ferienhaus Kastelir - wir freuen uns über Ihren anruf ( +49 (0)7946 / 7264 ) oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@ferienhausistrien.de

Events in Istrien

Radtouren / Wandern


Von Norden nach Süden, von der Ost- bis zur Westküste Istriens erstrecken sich auf fast 2.600 Kilometer rund sechzig eingezeichnete  Rad- und Wanderwege. Durch die mehr oder weniger eingerichten/angelegten Wege wird Istrien auch durch die nicht eingezeichneten Rad- und Wanderwege wie ein Spinnennetz bedeckt. 
Rund 70 Prozent der Wege sind Stein-, Feld- oder Waldwege und die anderen sind asphaltiert.


Mehr darüber an ISTRIA-BIKE

Fischfang/Tauchen
Meerfischfang 
Die Adria ist ein Paradies für Tauchliebhaber und Angler. Falls Sie während Ihres Urlaubs in Istrien Sportfischfang betreiben möchten, brauchen sie eine entsprechende Erlaubnis. Die Fischfangerlaubnis wird für Sport- bzw. Handangeln, Fischfang mit Paarangel bis 150 Haken, Thunfischfang (auch für andere große Fische) und für Fischfang mit Unterwassergewehr erteilt.

Binnenwasser-Fischfang 
In Istrien können Sie auch in Binnengewässern angeln. Die Angelstandorte sind die Teiche bei Cerovlje und es ist auch möglich Aale im Fluss Mirna zu fangen. Das Angelverbot dauert von 1. April bis 31. Mai. In den übrigen Monaten ist das Fangen von Karpfen, Döbeln, Barben, Hechten, Amurfischen und Krebsen erlaubt. 

Viel mehr in der Broschure “Istriens Urlaubsplanner” (PDF 8,2 MB)

 


Impressum | Hinweis zum Datenschutz | Rechtlicher Hinweis | Kontakt